Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Flims



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinde setzt sich für den Jugenschutz ein

Gemeinden in Graubünden können über das Bündner Programm Alkohol, Testkäufe durchführen lassen. Jugendliche testen unter Aufsicht einer Fachperson verschiedene Verkaufsstellen auf den Verkauf von Alkohol.

Die Gemeinde Flims hat sich entschieden, das Angebot der Testkäufe des Gesundheitsamtes Graubünden, in Anspruch zu nehmen. Getestet werden im Dezember 2020 diverse Restaurants, Bars und Detailhändler.

Den Jugendschutz einhalten (kein Alkohol und Tabakwaren an unter 16-Jährige; keine Spirituosen, Alcopops und Aperitifs an unter 18-Jährige), ist in der Praxis nicht immer einfach. Zeitdruck, Tricks von Jugendlichen oder zu wenig Schulung des Verkaufspersonals können ein Fehlverhalten begünstigen.

Im Zentrum der Testkäufe steht die Sensibilisierung – es fallen keine strafrechtlichen Konsequenzen der Verkaufsstellen an. Das Gesundheitsamt Graubünden stellt nach den Testkäufen freiwillige und kostenlose Unterstützungsangebote zur Verfügung (Schulung und Beratung von Verkaufspersonal).


Dokument Info Testkäufe.pdf (pdf, 124.5 kB)


Datum der Neuigkeit 23. Okt. 2020