Willkommen auf der Website der Gemeinde Gemeinde Flims



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Fakultatives Referendum

Fakultatives Referendum i.S. Anschaffung restlicher Sterne für Saisonbeleuchtung entlang der Hauptstrasse Flims Dorf und Flims Waldhaus

In seiner Sitzung vom 14. April 2020 hat der Gemeindevorstand Flims folgenden Beschluss gefasst:

An der Gemeindeversammlung vom 13. Mai 2019 haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger dem Ersatz der alten Saisonbeleuchtung zugestimmt und für eine erste Etappe von 50 Sternen einen Kredit von Fr. 280'000.- gesprochen. In diesen Kosten waren auch die ganzen Konzeptkosten, die Entwicklung, die Architektur und Technik der angedachten Saisonbeleuch-tung enthalten. Seitens des Gemeindevorstandes wurde an der Gemeindeversammlung darauf hingewiesen, dass diese Anschaffung die erste Etappe sei. Ein Weiterausbau sei vorgesehen, sofern die Saisonbeleuchtung bei der Bevölkerung gut ankommt. Auf die Wintersaison 2019/20 hin konnten dann die Sterne in Betrieb genommen werden. Das Echo aus der Bevölkerung war durchwegs positiv. Es wurde aber dezidiert darauf hingewiesen, dass es schön und stimmungsvoller wäre, wenn noch mehr Sterne den Strassenrand säumen würden. Aufgrund dieser Reaktionen und gestützt auf das an der Gemeindeversammlung vom 13. Mai 2019 vorgestellte Gesamtkonzept, schafft der Gemeindevorstand nochmals 48 Sterne an. Somit ist dann eine praktisch lückenlose und stimmungsvolle Saisonbeleuchtung entlang der Hauptachse Vallorca bis Ausgang Waldhaus gewährleistet. Die Investition inkl. Montage für diese 2. Etappe beträgt Fr 180'000.- inkl. MwSt.

Gegen Beschlüsse des Gemeindevorstandes im Sinne von Art. 29 der Gemeindeverfassung besteht das fakultative Referendum.

Solche Beschlüsse sind öffentlich bekannt zu machen. Sie erlangen nach Ablauf von 30 Tagen nach erfolgter Publikation Rechtskraft, sofern nicht mindestens 180 stimmberechtigte Personen die Durchführung einer Abstimmung durch ein schriftlich einzureichendes Begehren innerhalb von 30 Tagen nach amtlicher Publikation des Beschlusses verlangen. Über das gültig eingereichte Referendum entscheidet die Urnenabstimmung.


Dokument Saisonbeleuchtung Kauf Sterne.pdf (pdf, 28.1 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Apr. 2020