Deutschkurs für Kinder von 3 bis 5 Jahren mit "Wunderfitz und Redeblitz"

Für die Fortschritte ist entscheidend, altersgerecht in kleinen Lernportionen zu unterrichten und die Sprache mit allen Sinnen zu erfassen. Denn Kinder im Vorschulalter können Begriffe nicht auf abstakter Ebene (nur mit Karten oder Computerprogrammen) erlernen. Sie brauchen eine ganzheitliche Förderung, um Sprache zu begreifen.

Für Kinder nicht deutscher Muttersprache ist der Kurs obligatorisch. Die betreffenden Eltern werden direkt von der Gemeinde angeschrieben.

Mehr Informationen zum Kurskonzept von "Wunderfitz und Redeblitz".


 


Kantonale Sprach-, Bildungs-, Informations- und Integrationsangebote

Sie wollen sich mit den gesellschaftlichen Lebensbedingungen im Kanton Graubünden vertraut machen? Sie wollen eine kantonale Sprache erlernen oder suchen für Ihr Kind eine Spielgruppe mit integrierter Sprachförderung? Sie suchen einen Treffpunkt für Frauen mit Migrationshintergrund, um Erfahrungen und Informationen auszutauschen? Oder Sie wollen wissen, welche Migrantinnen- und Migrantenorganisationen es im Kanton Graubünden gibt?

Die kantonale Fachstelle Integration hat ein breitgefächertes Angebot an Kursen. Informationen dazu finden Sie auf deren Homepage.

 


 
 

Gedruckt am 12.11.2019 19:00:46