Tourismus


Flims als Feriendestination mit Weltruf bietet Ihnen im Sommer wie im Winter ein umfassendes, vielseitiges, attraktives und modernes Freizeitangebot. Sie können Ihre Vorlieben in kultureller, sportlicher und gastronomischer Hinsicht voll ausleben.

Biketouren, Wanderungen sowie Gleitschirmflüge bringen Ihnen die Naturschönheiten von Flims mit seinen Waldseen näher. Badespass pur im herrlichen Caumasee erfrischen Körper und Geist. Vorträge, Konzerte und Wildbeobachtungen runden das Angebot ab. In verschiedenen Hotels können Sie sich im Wellness-Bereich verwöhnen lassen, ebenso sorgt das Sportzentrum mit seiner Eishalle, dem Inline Skating Park für eine attraktive Alternative. Spannende Spielplätze und schön gelegene Grillstellen laden zum Verweilen ein. Golfer können ihr Handicap auf dem nahen 27-Loch Golfplatz in Domat/Ems oder 18-Loch Golfplatz in Sagogn verbessern.

Unsere Wintergäste schätzen die stets sehr gut präparierten Pisten. Langläufer können auf Bargis gut gespurte Loipen geniessen. Je nach Schneeverhältnisse verfügt Flims im Dorf über gut präparierte Loipen. Freunde des Eissportes begeistern sich beim Hockeymatch, Eislaufen, Curling und Eisstockschiessen in der Eishalle oder auf der Natureisbahn.


 

Tourismusorganisation FLFM AG


An der Flims Laax Falera Management AG sind die Gemeinden Flims, Laax und Falera sowie die Weisse Arena AG, die Hotellerie und das Gewerbe beteiligt. Sie ist für die Vermarktung der Destination im Sommer sowie für die Gästebetreuung und die Durchführung von Veranstaltungen im Sommer und Winter verantwortlich. Finanziert wird die Tourismusorganisation durch die Einnahmen aus Beiträgen der Gäste- und Tourismustaxen sowie aus dem allgemeinen Steuerhaushalt der Gemeinden.

Die Zusammenarbeit von Flims Laax Falera Management AG und den Beteiligten ist in verschiedenen Leistungsvereinbarungen festgehalten. Die Zuständigkeiten für den Unterhalt und die Präparation der Wander- und Fusswege sowie Heimfahrtspisten sind klar in Gebiete aufgeteilt.

Sämtliche Informationen über touristische Angebote, öV-Fahrpläne innerhalb der Destination, Bergbahnen, Hotels, Ferienwohnungen, Veranstaltungen, etc. finden Sie direkt auf der Tourismushomepage.


 
Geschaeftsbericht_2018-2019.pdf (5919.0 kB)

Gedruckt am 17.11.2019 00:33:29