Invasive Neophyten

Gebietsfremde Pflanzen
Invasive Neophyten sind gebietsfremde, also nach der Entdeckung Amerikas 1492 beabsichtigt oder unbeabsichtigt nach Europa eingeführte Pflanzen. Sie breiten sich auf Kosten einheimischer Arten effizient (invasiv) aus, sind nur sehr schwer unter Kontrolle zu bringen und verursachen in zunehmendem Masse gesundheitliche, naturschützerische oder wirtschaftliche Schäden.

Wir bitten Sie, vor der Anlieferung solcher Pflanzen, telefonisch mit unserem Werkdienst (+41 81 928 29 80) Kontakt aufzunehmen.

Beim Amt für Natur und Umwelt finden Sie detailliertere Informationen.

Sammelstellen  Multisammelstelle "Werkhof"
zur Übersicht

Gedruckt am 28.09.2020 00:30:35