Wasserversorgung

Adresse: Via dil Casti 2, 7017 Flims Dorf
Telefon: +41 81 928 29 90

Trinkwasser
Das Flimser Trinkwasser kommt zum überwiegenden Teil aus den Quellen in Tarschlims und in den Wintermonaten zusätzlich aus der Grundwasserfassung Staderas. Im Jahresdurchschnitt setzt sich das Trinkwasser aus 97 % Quellwasser und 3 % Grundwasser zusammen.

Qualität
Um eine konstante und einwandfreie Qualität des Trinkwassers zu garantieren, kontrollieren wir laufend die Qualität der verschiedenen Quellen. Ein- bis zweimal monatlich werden die Förderstellen bakteriologisch und je zweimal jährlich chemisch untersucht. Das kantonale Laboratorium Graubünden nimmt stichprobenweise Wasserproben und überprüft diese mittels Laboranalysen.

Natur und Technik im Zusammenspiel - Sinfonia d'aua
Sinfonia d’aua ist ein technisches Kulturprojekt unter der Federführung der Flims Electric AG und entstand in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Flims und der Weissen Arena AG. Sinfonia d’aua umfasst sechs Wasserkraftwerke, welche durch die Flims Electric betrieben werden. In der Grafik erkennen Sie, wie die Natur, Technik und Mensch zusammenspielt und als Ganzes funktioniert.

Animation Sinfonia d'aua



Personen

LeitungFunktionTelefon
Maranta, MarcoLeiter Bauamt+41 81 928 29 60

Name

Funktion

Telefon
Darms, AndreasBrunnenmeister+41 81 928 29 90
Schnyder, FabianMitarbeiter+41 81 928 29 90


Publikationen

Name Laden
Pegelstand Caumasee (pdf, 43.8 kB)
Trinkwasserqualität Information Trinkwasserqualität 2018.pdf (pdf, 88.9 kB)
Information_Trinkwasserqualitaet_2019.pdf (pdf, 129.7 kB)
Wasserver- und Abwasserentsorgung Gesetz über die Wasserver- und Entsorgung 2008.pdf (pdf, 90.7 kB)
Gebührenverordnung für Wasserversorgung.pdf (pdf, 113.5 kB)
Gebührenverordnung für Wasserentsorgung.pdf (pdf, 112.8 kB)


zur Übersicht


Gedruckt am 12.12.2019 09:06:56