Gemeinde Flims

Flimslicht
Illuminationen mit wechselnden Stimmungen

Flimslicht ist eine subtil inszenierte Farbwelt voller Schönheit und stillem Glanz, eine Erlebnislandschaft, ein Spiel mit Licht und Dunkelheit. Sieben künstlerisch gestaltete Illuminationen können Sie auf einem Rundgang durch Flims besuchen. Feinste Veränderungen der Lichtstimmungen und täglich kürzere Farbwechsel bei einzelnen Illuminationen laden zum Verweilen ein.

Adventstimmung
Der Dezember ist die dunkelste Jahreszeit, sie bringt aber auch die Vorfreude auf das Licht. Die Stelen und die anderen Illuminationen möchten diese Zeit der "Wärme in der Nacht" vermitteln mit Farben, die von hellgelb über orange, goldammer bis hinzu feuerrot reichen.

Weihnachtsglanz
Die Zeit der Freude, der Erneuerung, des Lichts. Nun dominieren bei Flimslicht die Farben gelb und orange, die Weihnachtsbäume flackern zum Zeichen der Freude in buntem Licht.

Silvestershow
Das neue Jahr wird "eingeleuchtet". Um Mitternacht geht die Silvesterlichtshow los, mit bunten Farben, flackernden Lichtern, ein 30minütiges Spektakel. Dann geht es in gemässigterem Tempo weiter bis um 5 Uhr in der Früh. Warum nicht anstossen auf das neue Jahr unter einer farbsprühenden Lichtstele?

Januareis
Die kälteste Jahreszeit und doch so voller Faszination. Nach dem Skivergnügen wartet Flimslicht mit eisigen Winterfarben auf von schneeblau und rosa über viola und fuchsia bis hin zu himmelblau und lavendel - ein Spaziergang zum Träumen.

Winterzauber
Die Tage werden länger, die Aktivitäten mehren sich, die Welt wird klarer und bunter. Auch Flimslicht wechselt unmerklich sein Farbgesicht, wird lebendiger, frischer und vielfarbiger. Nun dominieren bordeaux und lila, blutrot, violett und rosarot.

Frühlingsgefühle
Langsam schmilzt der Schnee. Noch hält sich der Winter im zähen Ringen, aber die Vorboten des Frühlingskündigen sich an. Lindengrün und veilchenblau, kleegrün, kirschblüten und sonnengelb dominieren das Design von Flimslicht.