Gemeinde Flims

« zurück zur Übersicht

Neuer Lesestoff in der Bibliothek

09. April 2018

Eine englische Ehe von Claire Fuller

"Was ich liebe: Wie wir damals waren und wie wir hätten werden können", so schreibt Ingrid selbst in einem ihrer Briefe. Ingrid, einst eine begabte Literaturstudentin, hatte vielversprechende Pläne: ein selbstbestimmtes Leben führen, reisen, vielleicht Karriere als Schriftstellerin. Doch als sie sich in ihren Professor Gil Coleman verliebt und von ihm schwanger wird, wirft sie all diese Pläne über Bord und zieht mit ihm aus London in einen kleinen Ort an der englischen Küste. Gil liebt seine junge Frau, und dennoch betrügt er sie immer wieder. Er lässt sie viel zu oft mit den Kindern allein. In ihren schlaflosen Nächten beginnt sie, Briefe an ihn zu schreiben. Doch statt ihm ihre innersten Gedanken anzuvertrauen, legt sie ihre Briefe in die Bücher seiner grossen Bibliothek - bis sie eines Tages auf rätselhafte Weise verschwindet.

Neugierig, wie es weitergeht? Dieses Buch sowie weiteren interessanten Lesestoff finden Sie in der Bibliothek. Schauen Sie doch mal vorbei, das Bibliotheksteam freut sich auf viele begeisterte Leserinnen und Leser.
 



Bibliothek »