Gemeinde Flims

« zurück zur Übersicht

Orientierung Gemeindeführungsstab vom 30. April 2018

30. April 2018

Orientierung des Gemeindeführungsstabes (GFS) - Aufhebung Evakuierung und Sperrungen

Der Gemeindeführungsstab hat den Murgang von vergangener Woche am Montag, 30. April 2018 erneut beurteilt und in Absprache mit den zuständigen Fachleuten die Evakuierung eines Wohnhauses wieder aufgehoben. Der Gemeindeführungsstab hat das Murganggebiet besichtigt und festgestellt, dass sich aktuell kein Stauwasser an den Felsflanken bildet. Weitere Materialausbrüche werden nicht erwartet.

Damit die Aufräumarbeiten ungehindert durchgeführt werden können, bleiben die Wanderwege Fidaz – Scheia und Fidaz – Bargis, via Reservoir noch für ca. zwei Tage gesperrt.

Der Pinut wird analog der Vorjahre in Absprache mit dem Geologen beurteilt, instand gestellt und voraussichtlich im Juni 2018 geöffnet werden.

Die Gefahrensituation vor Ort wird weiterhin kontrolliert und wenn nötig sofort entsprechende Massnahmen eingeleitet.

Der provisorisch erstellte Wall oberhalb des Wanderweges Fidaz – Scheia wird bis zum Ende der Schneeschmelze bestehen bleiben.

Bei Fragen oder für Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an das Bauamt Flims (Telefon 081 928 29 60).

Der Gemeindeführungsstab dankt Ihnen für die Einhaltung der Massnahmen und Ihr Verständnis.