Gemeinde Flims

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist ein niederschwelliges Beratungs- und Informationsangebot für Schülerinnen und Schüler der Schule Flims sowie für Eltern und Lehrpersonen. Schülerinnen und Schüler erhalten bei Problemen und Anliegen direkt im Schulhaus frühzeitig und unkompliziert Unterstützung von einer neutralen Fachperson:
 

  • Schwierigkeiten in der Schule oder im Elternhaus
  • Beziehungsprobleme und Konflikte
  • Verhaltensprobleme
  • Umgang mit Stress
  • Gewalt, Mobbing, Suizidalität
  • Integrationsschwierigkeiten
  • Suchtmittelkonsum
  • Lehrstelle / Anschluss
  • Fragen zu verschiedenen Lebensthemen wie z.B. Liebe, Sexualität, Sucht, Gewalt, Erziehung, etc.


Die Schulsozialarbeit führt zusammen mit Lehrpersonen auch Projekte und Klasseninterventionen in den Bereichen Sexualkunde, Suchtprävention, Klassenklima oder Medienbildung durch.

Machen Sie sich als Eltern Sorgen um Ihr Kind oder sind Sie als Familie in einer herausfordernden Lebenssituation? Wünschen Sie sich Unterstützung in Erziehungsfragen oder suchen Sie eine geeignete Fachstelle bei spezifischen Problemen? Dann nutzen Sie das Angebot der Schulsozialarbeit.

Die Beratungen sind kostenlos und während dem Unterricht möglich. Die Fachperson steht unter beruflicher Schweigepflicht. 

 

Schulsozialarbeit Flims

Fabienne Schöb
Via Punt Crap 2
7018 Flims Waldhaus

Tel.:      081 928 27 30
Handy: 079 399 23 80
E-Mail: schulsozialarbeit@flims.ch

Das Büro von Frau Schöb befindet sich im Schulhaus, Zimmer 421.
 

Termine nach Vereinbarung