Gemeinde Flims

« zurück zur Übersicht

Verkehrsanordnung

30. Juni 2017

Verkehrsanordnung – öffentliche Bekanntmachung

Mit Schreiben vom 14. Juni 2017 beabsichtigt der Gemeindevorstand Flims für die Dauer ab Montag, 10. Juli 2017 (Baubeginn) bis ca. Ende Oktober 2017 bzw. bis zum Ende der Bauarbeiten nachstehende Verkehrsanordnung auf dem Gemeindegebiet einzuführen:

Höchstgewicht 18 t (2.16)
Ausnahmen mit Bewilligung der Gemeinde Flims gestattet

  • Flims innerorts, Via Nova, Stennabrücke

Die geplanten Verkehrsbeschränkungen wurden vorgängig am 14. Juni 2017 von der Verkehrstechnik der Kantonspolizei Graubünden, gestützt auf Art. 7 Abs. 2 EGzSVG, geprüft und genehmigt. Die Verkehrstechnik sieht die aufgeführte Massnahme aus Gründen der Verkehrssicherheit als notwendig.

Gegen diese Massnahme kann innerhalb von 30 Tagen seit der Veröffentlichung beim Gemeindevorstand Flims, Via dil Casti 2, 7017 Flims Dorf schriftliche Einsprache mit Begründung erhoben werden. Nach Ablauf dieser Frist erfolgt das gesetzliche Genehmigungsverfahren über die zuständige Behörde.