Die Beratungsstelle für Unfallverhütung hat in der ganzen Schweiz ein dichtes Netz an Sicherheitsdelegierten aufgebaut. In der Gemeinde Flims sind dies unsere beiden Gemeindepolizisten. Ihr geschulter Blick sieht zum Beispiel, ob bei einem Wohnbau die Geländer sicher sind. Sie helfen, Unfallgefahren für Teilnehmende und Publikum von Sportveranstaltungen zu minimieren oder versteckte Gefahren auf einem Spielplatz zu entdecken. Durch ihre Empfehlungen tragen die bfu-Sicherheitsdelegierten viel zur Lebensqualität der Bevölkerung bei.​

Weitere Informationen finden Sie hier

Zugehörige Objekte