Jubiläums-Ausleihe am 6. Februar 2020